Fotoworkshop

Impressionen und Tipps vom Fotoworkshop am 15.4.2015 in Erding:

[easingslider id=“407″]

Dozent: Martin Ritzert, Architekt und Fotograf

Thema: Eindrucksvolle Bilder für Ihre Werbemaßnahmen

Stellen wir uns erst einmal die Fragen:
– was sind die Vorzüge unserer Landschaft :
z.B. Hügel, Felder und Wälder, kleine Weiher, Dörfer, Stadt, Ausflugsziele,
Sehenswürdigkeiten, Tradition, Brauchtum, Eigener Garten, Tiere
– womit locke ich die Gäste hierher:
Naturnähe, Naturbezug, Berge (teilweise), hoher Freizeitwert (wandern, radeln…),
Kinderparadies mit Tieren, besondere Ruhe, Ereignisse wie Festumzüge, Maibaumaufstellen,
Volksfest, Dorffest etc., Sehenswürdigkeiten
– Was will ich als GAST vom Vermieter wissen:
wo schlafe ich, wie schaut das Zimmer aus, Grundriß, wie stehen die Räume zueinander
wo steht das Gebäude, was ist das für ein Gebäude, wie schauts drumrum aus

Grundregeln:
– Fotos sind in der Regel klein, umso wichtiger ist deren Inhalt und Qualität
– Im Vordergrund muß das stehen, um was es geht
– Verliere dich nicht in den Weiten der Möglichkeiten
– Die Bilder sollen die Texte ergänzen
– Nimm dir Zeit für die Bilder
– Bleib authentisch! (also nicht das private Sonntagsgeschirr aufdecken, wenn es dem Gast dann in der Fewo nicht zur Verfügung steht)

Wer hier mehr lernen möchte, findet z.B.  ein umfangreiches Kursangebot bei der VHS Ismaning

Zurück